Archiv

Flavonoide als wirksamer Kariesschutz

Naringenin – ein Flavonoid, das in Zitrusfrüchten wie Grapefruit vorkommt – scheint aktuellen Erkenntnissen nach ein vielversprechendes Mittel zu sein, um der Biofilmbildung von Streptokokkus mutans entgegenzuwirken. Forschungen aus China belegen dem Flavonoid in entsprechender Konzentration eine sichere antikariogene Wirkung.

Flavonoide sind universell in Pflanzen vorhanden, somit auch in der menschlichen Nahrung. Ihnen werden besonders antioxidative Eigenschaften zugeschrieben. Etliche flavonoidhaltige Pflanzen werden medizinisch genutzt.

Yue J et al. Influence of naringenin on the biofilm formation of Streptococcus mutans. J Dent 2018;, online 18.04.2018.

 

Dr. Michaela Sperlich | Tullner Straße 20/2/1 | 3443 Sieghartskirchen | Tel 02274 2255 |   keinzahnweh@derzahnarzt.at